Leckeres zu Weihnachten schmausen

Weihnachten, das bedeutet in der Regel übermäßiges Essen. Wer mal Abwechslung jenseits von Gans, Ente und Co. sucht, dem hilft unser Beitrag sicher weiter – inkl. Bestelltipps, denn Weihnachtsessen lässt sich auch zu MyPaketshop ordern.


Inhalt:


Erster Gang

Für den ersten Gang des Weihnachtsmenüs haben wir drei Rezepte zusammengestellt, mit Zutaten, die wohl jeder kennt.

Vegetarisch: Zwiebelkuchen – einfach

Vegetarisch: Walnuss-Suppe – einfach

Vegan: Weihnachtliche Pastinaken – etwas komplizierter

Zweiter Gang

Vernachlässigten wir im ersten Gang die Fleischesser ein wenig, so schaffen wir jetzt Abhilfe.

Fleisch: geschmortes Lamm + Spinatknödeln + Spitzpaprika – komplex

Vegetarisch: Wirsing-Roulade – komplex

Vegan: Nut Roast – komplex

Dritter Gang

Zu Weihnachten darf es ruhig süß sein. Wir haben drei passende Desserts herausgesucht.

Vegan: Vegane Schoko – einfach

Vegan: Marzipan-Kirsch-Tiramisu – etwas komplexer

Vegetarisch – Dessert aus der Pfanne – einfach

Weihnachtsessen einfach bestellen

Wer keine Lust hat, selbst ein Rezept zu suchen und wegen der ganzen Zutaten die Supermärkte zu durchkämmen, kann zu Alternativen greifen. Sogenannte Kochboxen liefern Rezepte und die passenden Zutaten. Selbst jemand, der nicht kochen kann, bereit damit wundervolle Menüs zu. Wir haben drei Anbieter herausgesucht. Aber denken Sie dran, in sechs Tagen ist Heiligabend. Sie sollten also schnell Ihren Menüwunsch zu Ihrer deutschen Lieferadresse bestellen.

1. Gourmet Kochbox

Abwechslungsreiche Gerichte für jeden Geschmack, das verspricht Gourmetbox. Das Besondere an dem Anbieter: Sie können die Boxen als Abo bestellen oder einzeln – ganz ohne weitere Verpflichtungen.

Screenshot Gourmet Kochbox

Versand via DPD für 4,99 Euro

2. Hello Fresh

Hello Fresh ist sicher einer der bekanntesten Anbieter für Kochboxen. Die Zutaten sind immer frisch – wir haben es selbst ausprobiert – und die Portionen großzügig bemessen. Da wird jeder satt. Für Neukund*innen gibt es attraktive Rabatte.

Screenshot Hello Fresh

Versand UPS und DPD für 5,49 Euro

3. Marley Spoon

Marley Spoon ist ebenfalls ein Kochbox-Veteran. Wie bei den Konkurrenten bekommen Sie hier viele Menüs zum einfach selbst kochen. Keine Angst, Sie schließen dafür zwar ein Abo ab, das können Sie aber jederzeit kündigen oder pausieren. Das geht sogar per App.

Screenshot Marley Spoon

Versandkosten: 5,99 Euro

Hinweis: Die Lebensmittel werden in Paketen mit Kühlung (Akkus + entsprechende Verpackung) geliefert. So halten sie locker einen Tag Lagerung bei uns durch. Am zweiten Tag sollten Sie dann aber Ihr Paket abholen.


Und nächste Woche im Blog:

In der nächsten Woche ist Heiligabend. Wir lassen an diesem Tag unseren Blog ruhen und sehen uns dann am 31.12.21 zum Jahresrückblick wieder.