Ökologische Shops

Nachhaltig einkaufen im Internet: Die besten alternativen Online-Shops

Sie wollen ökologisch bewusst online shoppen? Faire Löhne in der dritten Welt sind Ihnen wichtig? Sie suchen nach Naturkosmetik, veganen Produkten und Verpackungen ohne Kunststoff? MyPaketshop hilft. Wir haben die besten 7 Shops im Netz herausgesucht, in denen Sie mit gutem Gewissen einkaufen können.

1. Welt Partner – fairtrade

Welt Partner

(Bild: Screenshot weltpartner.de)

Im Online-Shop von Welt Partner finden Sie Lebens- und Genussmittel sowie Kunsthandwerk aus aller Welt. Auch viele tolle Geschenkideen sind darunter. Die Produkte sind ökologisch hergestellt und werden fair gehandelt. Außerdem gibt es bei Welt Partner ausschließlich klimaneutralen Versand mit DHL. Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands: Also die deutsche Lieferadresse von MyPaketshop nutzen. Ab 50 Euro Warenwert ist die Lieferung umsonst, darunter kostet sie 4,90 Euro.

Vorteile auf einen Blick:

  • fairtrade
  • bio-Produkte und Materialien
  • klimaneutraler Versand
  • ab 50 Euro Bestellwert keine Versandkosten

2. Laguna – ohne Plastik

Laguna

(Bild: Screenshot laguna-onlineshop.de)

Sie wollen auf Plastik in Alltagsprodukten verzichten? Das ist gut für die Umwelt und es macht außerdem Spaß, wenn die Brotzeit nicht aus der Plastikdose befreit wird, sondern aus einer schicken Edelstahldose kommt. Küchenutensilien, Lunchboxen, Trinkflaschen oder Babybesteck und Spielzeug – all das gibt es ganz ohne Plastik bei Laguna.

Auch Laguna nutzt den klimaneutralen Versand von DHL und liefert ab einem Mindestbestellwert von 25 Euro sogar versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

Vorteile auf einen Blick:

  • keine Plastikprodukte
  • schadstofffreie Produkte für Erwachsene und Kinder
  • klimaneutraler Versand
  • ab 25 Euro Bestellwert keine Versandkosten

3. Avocadostore – Öko-Marktplatz

Avocadostore

(Bild: Screenshot avocadostore.de)

Der Avocadostore wurde 2010 gegründet und hat mehr als 130.000 Produkte im Programm. Die werden alle fair und umweltfreundlich produziert. Auch wenn das Wort „Store“ im Namen vorkommt, handelt es sich um einen Marktplatz, auf dem unterschiedliche Händler agieren. So bekommen hier die Herren T-Shirts, die Damen Badeanzüge und die Kinder Jacken oder Pullover. Selbst Deko- und Wohnaccessoires hat der Marktplatz im Angebot. Es gibt sogar Kopfhörer oder iPhone-Hüllen aus Holz – sehr edel. Die Versandkosten hängen vom jeweiligen Händler ab. Viele Artikel werden versandkostenfrei angeboten.

Vorteile auf einen Blick:

  • faire und umweltfreundliche Produkte
  • große Auswahl
  • Marktplatz für verschiedene Händler
  • viele Produkte ohne Lieferkosten

4. Memolife – Bio-Mode, Schulshop und mehr

memolife

(Bild: Screenshot memolife.de)

Der Online-Shop Memolife wurde 2003 von der memo AG ins Leben gerufen. Diese versteht sich als nachhaltiges Unternehmen und stellt entsprechend alle zwei Jahre einen ausführlichen Nachhaltigkeitsbericht online. Im Online-Shop erhalten Sie Kleidung, Haushaltsgeräte, Kosmetik oder Möbel – immer unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit produziert.

Wirklich besonders ist der Versand in der „memo Box“. Dabei handelt es sich um ein Mehrweg-Versandsystem. Das schont die Ressourcen und ist praktisch, denn die Box können Sie gleich bei MyPaketshop lassen.

Vorteile auf einen Blick:

  • nachhaltige Produkte mit Zertifikat
  • sehr große Artikelvielfalt
  • Mehrweg-Versandsystem

5. Waschbär – der Öko-Klassiker

Waschbär

(Bild: Screenshot waschbaer.de)

Der Internet-shop von Waschbär ist der Klassiker unter den ökologischen Versandhändlern. Immerhin ist Waschbär schon seit 1987 auf dem Markt; damals noch mit Papierkatalogen. Von Mode über Haushaltstextilien oder Kosmetik- und Hygieneartikeln finden Sie hier ein sehr umfangreiches Angebot an nachhaltigen, ökologischen und fairen Produkten.

Die Versandkosten betragen bei Waschbär 5,95, ausgenommen es handelt sich um Speditionsartikel. Die schlagen mit 19,95 Euro zu Buche. Der Versand erfolgt CO₂-neutral.

Vorteile auf einen Blick:

  • nachhaltig, bio und fair
  • sehr große Artikelvielfalt
  • seit 1987 aktiv
  • sehr guter Kundenservice (Telefon oder E-Mail)

6. Mehr-grün.de – nachhaltige Lifestyle-Ideen

Mehr Grün

(Bild: Screenshot mehr-gruen.de)

Nachhaltige Produkte bieten alle vorgestellten Shops an. Bei Mehr-grün.de geht es aber auch um frische Ideen und Inspirationen für Sie und Ihre Familie. Besonders wichtig ist den Shop-Betreibern die Qualität der Produkte. Sie sollen nämlich lange halten, denn eine lange Haltbarkeit ist der wichtigste Aspekt der Nachhaltigkeit.

Innerhalb von Deutschland zahlen Sie bei Mehr-grün.de nur 3,95 Euro Versandkosten und ab 50 Euro Bestellwert ist die Lieferung gratis.

Vorteile auf einen Blick:

  • nachhaltige und innovative Produkte
  • große Artikelvielfalt
  • Versandkostenfrei ab 50 Euro Warenwert

7. Grüne Erde – ökologische Möbel

Grüne Erde

(Bild: Screenshot grueneerde.com)

Grüne Erde ist ein Online-Shop dessen Schwerpunkt definitiv Möbel und Wohnaccessoires sind. Sie können hier aber auch Heimtextilien und Mode sowie Naturkosmetik erwerben. Wichtig ist bei allen Produkten, dass sie ökologisch sind sowie nachhaltig produziert wurden. Wer die Artikel nicht online bestellen will, kann auch in einen der sieben Stores fahren, die Grüne Erde in Deutschland betreibt.

Die Versandkosten liegen bei 5,95 Euro, wenn es sich um Kleinprodukte (Paketversand) handelt. Ist eine Spedition notwendig dann fallen Kosten von mindestens 19,95 Euro an.

Vorteile auf einen Blick:

  • nachhaltige Möbel
  • große Artikelvielfalt
  • 35 Jahre auf dem Markt

Unser Fazit: Es ist leicht nachhaltig im Netz einzukaufen

Wer nachhaltig leben will sowie sich und der Umwelt Gutes tun möchte, kann das auch beim Online-Shoppen. Unsere Liste zeigt, es gibt jede Menge nachhaltige, faire und ökologisch agierende Internethändler. Natürlich lohnt es sich hierbei, immer die Preise zu vergleichen, denn selbst Öko-Shops veranstalten Sales oder bieten Gutscheine an.

Der Versand innerhalb Deutschlands ist bei den meisten genannten Öko-Händlern sogar kostenfrei. Also nutzen Sie fleißig die Lieferadresse von MyPaketshop.

Sie haben noch keine?