Welttag der Buchhandlungen

Welttag der Buchhandlungen: Unsere Lieblingsbuchhandlungen im Netz und der Realität

Am 8. Oktober wurde der „Welttag der Buchhandlungen“ begangen. Grund genug, um etwas mehr über diesen Tag in Erfahrung zu bringen und einen Blick auf unsere Lieblingsbuchhandlungen im Netz zu werfen, und zwar jenseits von Amazon. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.

Welttag der Buchhandlungen

Der Welttag der Buchhandlungen wurde vom Buchhändler Torsten Woywod erfunden. Er führte nämlich das Projekt „Projekt Around the World in 100 Bookshops“ durch. Das erste dazu gehörende Buch erschien – man ahnt es – am 8. Oktober. Das war im Jahr 2016 und darin ging es um 60 Buchhandlungen in Europa, die der Autor zu den schönsten Bücherorten des Kontinents erklärte. Inzwischen gibt es auch einen zweiten Teil. In dem befasst sich Woywood mit den 80 schönsten Buchhandlungen der Welt. Die Süddeutsche Zeitung hat es letztes Jahr besprochen.

Soweit also zum Welttag der Buchhandlungen. Wie sieht es aber mit besonderen Buchhandlungen im Internet aus? Was gibt es jenseits von Amazon? Wir schauen über den Tellerrand, äh Buchdeckel.

Unsere fünf Lieblingsbuchhandlungen im Internet

Auch wenn wir unsere Lieblingsbuchhandlungen durchnummeriert haben, wollen wir das nicht als Wertung verstanden wissen. Es ist eine Aufzählung interessanter Onlineshops für Bücher, Hörbücher, Spiele und mehr.

1. Die Spezialisten für Krimis und Thriller

Hammett Krimibuchhandlung

(Bild: Screenshot www.hammett-krimis.de)

Wie konnte der Mörder in ein von innen verschlossenes Zimmer gelangen? War es Gift oder doch ein Herzinfarkt? Wohin verschwand diese Frau? Was steckt hinter den Engelsfiguren, die der Mörder am Tatort zurücklässt?

Wohl kein literarisches Genre ist so beliebt wie der Krimi und seine Nebenform: der Thriller. Nicht verwunderlich, denn die Jagd nach dem Mörder oder das Lösen von mysteriösen Geheimnissen macht einfach Spaß. Eine Buchhandlung, die sich auf Krimis und Thriller spezialisiert hat, ist die „Hammett Krimibuchhandlung“ in Berlin-Kreuzberg. Doch keine Sorge niemand muss bis nach Berlin fahren, um hier in Ruhe zu stöbern. Im gut sortierten Online-Shop wird jeder Fan des Genres fündig. Es gibt Bestseller aus der internen Verkaufsliste, echte Rezensionen von Lesern und jede Menge Empfehlungen. Außerdem können Kunden in der umfangreichen Datenbank nach Büchern suchen, selbst wenn Sie nur noch den Inhalt kennen, aber Titel und Autoren vergessen haben.

Und hier finden Sie die „Hammett-Krimibuchhandlung“:

Friesenstr. 27

10965 Berlin

Telefon: +49 (0)30 – 691 58 34

E-Mail: info@hammett-krimis.de

Internet: www.hammett-krimis.de

2. Ausgesuchte Literatur

Buchhandlung Quichotte

(Bild: Screeshot www.quichotte-buch.de)

Bücher jenseits des Bestseller-Mainstreams zu finden, wird immer schwieriger. Schön, wenn es Buchhandlungen gibt, die sich genau darauf spezialisiert haben. Die Buchhandlung „Quichotte“ gehört auf jeden Fall zu dieser Kategorie. Der kleine Laden in Tübingen wurde immerhin mit dem Deutschen Buchhandlungspreis 2018 geehrt. Auf der Webseite finden die Leserinnen und Leser interessante Buchtipps, bei denen sofort klar wird: Hier empfehlen echte Menschen und keine Amazon- Algorithmen. Das eröffnet garantiert neue Perspektiven und befreit aus der Filterblase.

Und hier finden Sie die „Quichotte“ Buchhandlung:

Bei der Fruchtschranne 10

72070 Tübingen

Telefon: +49 (0)7071-992837

Telefax: +49 (0)7071-992836

E-Mail: office@quichotte-buch.de

Internet: www.quichotte-buch.de

3. Politisches und gesellschaftliches Bewusstsein

Buchhandlung Der andere Buchladen

(Bild: Screenshot der-andere-buchladen-krefeld.webflow.io)

Politische und gesellschaftliche Themen scheinen heute nur noch etwas für Verschwörungstheoretiker, Berufspolitiker und Talkshows zu sein. Über den Jammer in der Welt auch noch ein Buch lesen? Bloß nicht ! Ich lenke mich lieber ab!

Alle, die diese Haltung nicht teilen, sei die Buchhandlung „Der andere Buchladen“ empfohlen. Er wurde in den 1970er Jahren in Krefeld gegründet und war ein Spiegel des damaligen kulturellen und gesellschaftlichen Aufbruchs. Diesen Anspruch hat die Buchhandlung bis heute nicht verloren. Beispielsweise arbeiten hier nur Leute, die auch Inhaber des Geschäfts sind.

„Der andere Buchladen“ ist eine ideale Anlaufstelle für Menschen, denen die Welt und deren Entwicklung nicht herzlich egal ist.

Und hier finden Sie die „Der andere Buchladen“:

Dionysiusstraße 7

47798 Krefeld

Telefon: +49 (0)2151 – 66842

Telefax: +49 (0)2151 – 611150

E-Mail: info@der-andere-buchladen-krefeld.de

Webseite: der-andere-buchladen-krefeld.webflow.io

4. Kinder- und Jugendbuch, Fantasy und Spiele

Buchhandlung Wortspiel

(Bild: Screenshot www.buchhandlung-wortspiel.de)

Keine Lust auf die Bücher der Spiegel-Bestseller-Liste? Dann ist die Buchhandlung „Wortspiel“ genau die richtige Adresse. Sie ist spezialisiert auf Kinder- und Jugendbücher sowie Fantasy und Spiele. Darunter sind auch viele Publikationen aus kleineren und Kleinstverlagen, denn „Wortspiel“ möchte hochwertige Bücher und Spiele im Sortiment haben, die immer wieder begeistern.

Der Webshop glänzt vor allem durch seine vielen Lesetipps, in denen es sich auf jeden Fall lohnt zu stöbern. Gerade wer ein Buch an Kinder oder Jugendliche verschenken will, sollte unbedingt hineinschauen. Außerdem gibt es jede Menge interessante und ausgefallene Spiele zu entdecken.

Und hier finden Sie die Buchhandlung „Wortspiel“:

Nordstaße 12

31515 Wunstorf

Telefon : +49 (0)5031 – 95 99 644

E-Mail: info@buchhandlung-wortspiel.de

Internet: www.buchhandlung-wortspiel.de

5. Belletristik von heute, gestern und immer

Buchhandlung Dombroswky

(Bild: Screenshot dombrolit.buchhandlung.de)

Gut, Belletristik für Erwachsene und Kinder gibt es überall, wo es Bücher gibt. Doch die Buchhandlung „Dombrowsky“ hat einen besonderen Anspruch. Sie will gleichzeitig aktuell sein, aber auch wichtige Titel vorrätig halten, die woanders schon vergessen sind. Außerdem setzt sie sich für die Leseförderung in Kindergärten und Schulen ein und bietet jede Menge literarische Veranstaltungen. Wer also in Regensburg weilt und gerne in schönen Räumlichkeiten in Büchern stöbern will, der sollte der Buchhandlung unbedingt einen Besuch abstatten.

Aber auch ihr Online-Shop überzeugt. Jeden Monat gibt es einen neuen „Autor des Monats“, dessen Leben und Werk vorgestellt wird. Außerdem stellen Kunden ihre Lieblingsbücher vor und Themenbereiche wie etwa „Skandinavische Krimis“ gibt es ebenfalls.

Und hier finden Sie die Buchhandlung „Dombroswky“:

St.-Kassians-Platz 6

93047 Regensburg

Telefon: +49 (0)9 41 – 56 04 22

Telefax: +49 (0)9 41 – 5 04 17 85

E-Mail: ulrich.dombrowsky@t-online.de

Internet (Onlineshop): dombrolit.buchhandlung.de

Persönliche Lesetipps von MyPaketshop

Alle vorgestellten Buchhandlungen geben ihren Kunden Lesetipps, um jenseits der ausgetretenen Pfade Neues zu vermitteln. Das wollen wir nun auch machen.

Erster Lesetipp von Simon Kühn (Inhaber)

„Leben 3.0“ von Max Tegmark

„Leben 3.0“ von Max Tegmark

(Bild: Screenshot www.ullstein-buchverlage.de/nc/buch/details/leben-30-9783843716703.html)

Der Physikprofessor Max Tegmark fragt sich in diesem Buch: Neigt sich die Ära der Menschen dem Ende zu? Auf Basis von neuen Forschungsergebnissen entwirft er in „Leben 3.0“ unterschiedliche Szenarien, was die Menschheit in der Zukunft erwartet. Ein superspannendes Buch.

Das Buch gibt es übrigens für 19,99 Euro als eBook. Sie müssen es also nicht einmal bestellen, sondern können es nach dem Download sofort lesen.

Zweiter Lesetipp von Liane Kühn

„Morgen kommt ein neuer Himmel“ von Lori Nelson Spielman

Morgen kommt ein neuer Himmel von Lori Nelson Spielman

(Bild: Screenshot https://www.fischerverlage.de/buch/ morgen_kommt_ein_neuer_himmel/9783810513304)

Es geht um die 35-jährige Brett, die im Alter von 14 eine Liste mit Lebenszielen schrieb. Als ihre Mutter stirbt, wird sie mit dieser 20 Jahre alten Liste konfrontiert. Sie bekommt nämlich nur ihr Erbe, wenn sich Brett diese Lebensziele innerhalb von 12 Monaten erfüllt. Ein ergreifendes Buch, was nachdenklich und bewusst macht, dass es nie zu spät ist, seine Träume zu verwirklichen.

Auch „Morgen kommt ein neuer Himmel“ von Lori Nelson Spielmankann kann direkt nach dem kostenpflichtigen Download gelesen werden. Als eBook ist es mit 3,99 Euro ein echtes Schnäppchen.

Dritter Lesetipp von Thomas Kirsche (freier Mitarbeiter)

„Klar denken, klug handeln“ von Rolf Dobelli

"Klar denken, klug handeln" von Rolf Dobelli

(Bild: Screenshot https://www.hanser-literaturverlage.de/buch/klar-denken-klug-handeln/978-3-446-44513-0/)

Der Schweizer Schriftsteller und Unternehmer Rolf Dobelli zeigt in diesem Buch 104 typische Denkfehler von uns Menschen auf. Viele dieser Denkfehler sind auch in meinem Hirn präsent – leider. Doch dank Dobelli habe ich die Chance, in Zukunft nicht mehr in diese Denkfallen zu tappen. Das Buch liest sich sehr schnell weg und ist auch gut zum Nachschlagen geeignet. Deshalb wird es auch in meinem Bücherschrank bleiben.

Wer mag, kann „Klar denken, klug handeln“ von Rolf Dobelli für 12,99 Euro als eBook direkt über den Verlag beziehen.

Buchhandlungen in Bad Säckingen

Natürlich haben wir auch in Bad Säckingen tolle Buchhandlungen. Wenn Sie mal wieder Ihre Sendung bei MyPaketshop abgeholt haben, nutzen Sie doch einfach die Gelegenheit und stöbern Sie dort nach Bücherschätzen.

Sie sind noch kein Kunde?

OSIANDER

Beck Arkaden – Alte Basler Straße 2

79713 Bad Säckingen

Telefon: +49 (0)7761 55925-0

E-Mail: bad-saeckingen@osiander.de

Internet: www.osiander.de/buchhandlungen/ bad_saeckingen.cfm

Öffnungszeiten:

Mo – Fr: 10 – 19 Uhr

Sa: 9 – 18 Uhr

Schwarz auf Weiss

Rheinbrückstr. 14

79713 Bad Säckingen

Telefon: +49 (0)7761/95353

E-Mail: info@swbuch.de

Internet: www.genialokal.de/buchhandlung/bad-saeckingen/swbuch/

Öffnungszeiten:

Mo – Fr: 9 -18 Uhr

Sa: 9 – 16 Uhr