Was ist eine deutsche Lieferadresse?

Eine deutsche Lieferadresse ist eine legale Versandanschrift in Deutschland für Menschen, die im Ausland wohnen. Viele Schweizerinnen und Schweizer lassen an diese ihre Online-Einkäufe senden, um sie dort persönlich abzuholen und dann in die Schweiz zu bringen. Warum aber der Aufwand? Was ist eigentlich eine solche Lieferadresse? Und wo gibt es eine legale deutsche Lieferadresse?

Das ist eine Deutsche Lieferadresse

Eine deutsche Lieferadresse ist ein Serviceangebot privater Paketshops in Deutschland, das sich an nicht in Deutschland wohnende Menschen wendet. Dank dieser haben sie eine legale Versandanschrift in Deutschland. An die können sie sich Online-Einkäufe liefern lassen, die sie in Deutschland tätigten. Das hat beispielsweise den Vorteil, dass die Sendung zu den geringeren innerdeutschen Versandkosten geliefert wird. Auch sind Versandzeit und Zollfreibetrag attraktiver.

Allein in Deutschland wurden im Jahr 2016 bei deutschen Lieferadressen Waren im Wert rund 250 Millionen CHF umgesetzt. (Quelle: Commercebericht https://docplayer.org/46561923-Online-und-versandhandelsmarkt-schweiz-2016.html)

Wie erhalten die Nutzer ihre Bestellung?

Je nach Anbieter und Wohnsitz des Nutzers holen sie die Pakete zu gegebener Zeit selbst ab oder lassen sie an ihre Adresse im Ausland weiterleiten. Im Fall Schweiz-Deutschland führen die Schweizer Kunden meist aus. Zwar gibt es Anbieter, die auch einen Versand von der deutschen Lieferadresse in die Schweiz anbieten, allerdings führt das zu extrem hohen Gebühren, welche die eigentlichen Vorteile einer deutschen Lieferadresse wettmachen.

Unterschied zum Postfach und Packstation

Ein Postfach bei der Post oder in einer Packstation stellt nur ein sehr limitiertes Volumen zur Verfügung stellt. Eine deutsche Lieferadresse ermöglicht es, wesentlich mehr bzw. grössere Lieferungen entgegenzunehmen. Die genaue Menge hängt vom jeweiligen Anbieter ab.

Im Gegensatz zur Packstation kann eine deutsche Lieferadresse mit jedem Versanddienstleister und Online-Shop genutzt werden. (Mehr Unterschiede zwischen deutscher Lieferadresse und Packstation finden Sie in unserem Beitrag: Deutsche Lieferadresse oder Packstation?)

Varianten der deutschen Lieferadresse

Das Spektrum der Lieferadressen reicht von Kiosken, die eher im Nebengeschäft Sendungen entgegennehmen, bis zu professionellen Dienstleistern mit modernen Lagern und nahezu unbegrenztem Postfach-Volumen sowie digitaler Infrastruktur.
Einige deutsche Lieferadressen, wie MyPaketshop, bieten auch Geschäftskunden die Möglichkeit, Paletten oder noch größere Materiallieferungen entgegenzunehmen.

So funktioniert eine deutsche Lieferadresse

In der Regel kann jeder volljährige Interessent eine deutsche Lieferadresse online beantragen. Gemäß dem Leistungsspektrum des Anbieters lassen sie dann Online-Einkäufe und Paketsendungen an die persönliche deutsche Lieferadresse schicken. Ist die Sendung bei der Lieferadresse eingetroffen, werden die Kunden benachrichtigt. Anschließend können sie die Bestellung abholen. Schweizer müssen die Waren bei der Ausfuhr ordentlich verzollen, wobei sie im persönlichen Reiseverkehr von einer Freigrenze von 300 CHF profitieren.

Warum lohnt sich eine Lieferadresse für Schweizer besonders?

Wer in der Schweiz lebt, kennt es: Man bestellt in einem Online-Shop im Ausland. Und sobald man seine Schweizer Heimatadresse angibt, heisst es:

  • Wir liefern nicht in die Schweiz!
  • Oder: Bitte nutzen Sie unseren (teureren) CH-Shop.
  • Oder: Lieferzeit 2 Wochen plus derart hohe Versandgebühren, dass sich der Einkauf kaum noch lohnt.

MyPaketshop in Bad Säckingen bietet Kundinnen und Kunden aus der Schweiz Abhilfe. Der von der Bundesnetzagentur lizenzierte Paketservice liegt direkt an der deutsch-schweizerischen Grenze und stellt auf ganz legalem Wege deutsche Lieferadressen zur Verfügung. Eine professionelle Infrastruktur ermöglicht es den Postfachinhabern, nahezu alle Arten von Lieferungen an die deutsche Lieferadresse schicken zu lassen.

Vorteile für Kunden aus der Schweiz

1. Preiswert Shoppen in Deutschland

Fast alle Waren sind in Deutschland wesentlich günstiger als in Nicht-EU-Ländern wie der Schweiz.

2. Keine oder geringe Versandkosten

Da die Lieferung innerhalb Deutschlands erfolgt, fallen meistens keine oder nur sehr geringe Versandkosten an.

3. Kürzere Lieferzeit

Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt meist nur ein oder zwei Tage. Eine Sendung von Deutschland in die Schweiz ist drei bis sechs Tage unterwegs. (Quelle: https://www.dhl.de/de/privatkunden/pakete-versenden/weltweit-versenden/laenderseiten/schweiz.html)

4. Höherer Zollfreibetrag

Beim direkten Versand von Deutschland in die Schweiz werden Zollgebühren bereits ab einem Warenwert von 62 CHF fällig. Werden die Waren persönlich in die Schweiz gebracht, fällt Zoll erst ab 300 CHF Warenwart an. Ausgenommen davon sind Alkohol, Zigaretten und bestimmte Lebensmittel. Mehr dazu erfahren Sie hier.

5. Mehrwertsteuerrückerstattung

Für Sendungen, welche an eine deutsche Lieferadresse gesendet werden, kann sich die Mehrwertsteuer vom entsprechenden Shop zurückerstattet werden.  Wie das geht erläutern wir in unserem Post: So funktioniert die Mehrwertsteuer Rückerstattung.

Sicherheit einer deutschen Lieferadresse

Gegenüber der Bundesnetzagentur sind die meisten Anbieter deutscher Lieferadressen lizenzpflichtig. Damit sind sie den Leistungskriterien für Transport und Zustellung von Briefen verpflichtet, die die Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen aufgestellt hat. Lizenznehmer müssen regelmäßig Nachweise über die Einhaltung der geforderten Qualitätsstandards erbringen. MyPaketshop hat diese Lizenz.

Kosten einer deutschen Lieferadresse

Die deutsche Lieferadresse von MyPaketshop verursacht KEINE laufenden Kosten. Die Inhaber zahlen lediglich pro angenommener Sendung ein kleines Entgelt. Die Lagerzeiten sind sehr grosszügig ausgelegt und können bei Bedarf verlängert werden.

Alle Vorteile einer deutschen Lieferadresse:

  • Niedrige Versandkosten innerhalb Deutschlands – meist sogar gratis Lieferung
  • Günstige Zollgebühren – bis 300 CHF Warenwert frei
  • Schnellerer Versand – innerhalb von 24 bis 48 Stunden
  • Bestellung bei allen deutschen Online-Shops – auch jene, die nur innerhalb Deutschlands versenden
  • Garantierte Paketannahme – keine Lieferung verpassen

Jetzt wissen Sie, weshalb viele Schweizerinnen und Schweizer nicht mehr auf eine deutsche Lieferadresse verzichten wollen.

Sie profitieren noch nicht von den Vorteilen einer deutschen Lieferadresse?

 

Haben Sie Fragen zur deutschen Lieferadresse? Wir antworten gerne persönlich!