Warum ein Postfach mit Lizenz, Herr Kühn?

Wer sich für eine deutsche Lieferadresse bei MyPaketshop in Bad Säckingen entscheidet, erhält sein Postfach von einem lizenzierten Anbieter. Was bedeutet das? Und was haben eigentlich die Postfach-Inhaber davon? Gründer und Geschäftsführer Simon Kühn gibt Auskunft.

MyPaketshop digitale Paketverarbeitung

MyPaketshop wird digital

Deutsche Lieferadresse ist nicht gleich deutsche Lieferadresse: Bei MyPaketshop treffen täglich über 300 Sendungen ein. Die Paketverarbeitung ist sehr speditiv: Alle Lieferungen befinden sich im Handumdrehen im gut sortierten Lager. Grund ist unser neues, professionelles Warenwirtschaftssystem. Und woran merken Sie das? An der prompten Abholbenachrichtigung, schneller Paketausgabe und der digitalen Unterschrift.
Weiterlesen

Info-Portal zum Online-Shopping

Die neue Website von MyPaketshop ist vielmehr ein Info-Portal: mit Informationen zu Einkauf und Verzollung mit einer legalen deutschen Lieferadresse. Und natürlich mit Tipps aus Ihrer Grenzregion, damit sich die Fahrt zu unserem Paketshop auch sicher lohnt für Sie.

Weiterlesen

Geld im Karton

Mehrwertsteuerrückerstattung wieder möglich

Gute Nachrichten für alle in der Schweiz lebenden Konsumentinnen und Konsumenten: Die Mehrwertsteuerrückerstattung nach Online-Käufen ist wieder möglich. Am 14. Oktober 2015 wurde ein Entscheid der Bundesfinanzdirektion aufgehoben, welcher die Mehrwertsteuer-Rückerstattung zeitweilig unterbunden hatte.

Weiterlesen

Geld in Karton

Ende der Mehrwertsteuerrückerstattung?

Ein Entscheid der deutschen Behörden verunsichert Schweizer Konsumenten. Die Bundesfinanzdirektion Nord hat die Mehrwertsteuerrückerstattung nach Online-Einkäufen in Deutschland Anfang September 2015 in Frage gestellt. Was ist der aktuelle Stand? Und wie geht es für die Inhaber einer deutschen Lieferadresse jetzt weiter?

Weiterlesen